Aktivitäten

Einführung in die deutsche Sprache

Für die "Trotteurs" bieten wir am Dienstag- und Donnerstagvormittag eine Einführung in die deutsche Sprache an. Die Kinder lernen mit Reimen, Geschichten, Liedern, Bildern, Spielen, Basteln, Austoben und freiem Spiel. Sie gewöhnen sich an die Aussprache und bekommen auch einen Einblick in die deutsche Kultur. 

Christelle, die Leiterin der zweisprachigen Gruppe der "Marcheurs", wird diesen Kurs leiten.


Koch-und Backkurs

Jeden 2. Mittwochvormittag können sich die "Trotteur" als Köche betätigen. Sie entdecken in der Gruppe neue Gerüche und Geschmäcke. Diese Aktivität erlaubt dem Kind die verschiedenen Zutaten zu berühren, die  Küchengeräte kennenzulernen und auszuprobieren, die Feinmechanik zu verbessern und zu kosten. Es ist auch ein schöner Moment in der Gruppe, ein Austausch, eine Kreation, ein Zusammenspiel mit den kleinen Freunden.

 

 

Yoga für Kinder


Yoga hilft den Kindern, sich zu zentrieren und ein besseres Körpergefühl zu entwickeln, mehr Präsenz zu sich selbst und zu den anderen zu erlangen. Es fördert die Entspannung, die Achtsamkeit und die Konzentration, um lernfähiger zu werden. Durch diese Technik entdeckt das Kind seine Ressourcen und sein Potential. Kinder mögen das Spielerische mit Bewegung, Tieren, Spielen, Liedern und Imaginationsgeschichten.

Bildende Kunst

Bei diesen Workshops lernen die Kinder verschiedene Techniken und deren Hilfsmittel zur Realiserung von Kunstwerken aus allen möglichen Materialien. Es hilft ihnen, die künstlerische Ausdrucksfähigkeit und ihre Sensibilität für die Kunst zu fördern. Auch werden persönliche Collagen und Heft mit grafischen Hilfsmitteln realisiert, und sowohl auf Papier als auch auf Stoff gedruckt.